data privacy

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

SBA schützt persönlichen Daten.

Der Datenschutz basiert im Wesentlichen auf den Bestimmungen gemäß EU-DSGVO und ist in das Qualitätsmanagement der Gesellschaft integriert.

Grundsätzlich werden personenbezogene Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum auch nur innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gespeichert und verwendet.

So stellen wir einen transparenten und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten sicher und geben betroffenen Personen die Möglichkeit der Einflussnahme. SBA hat physische und prozedurale Vorkehrungen getroffen, um gespeicherte Daten vor dem Zugriff Unbefugter und nicht autorisierter Personen zu schützen und um in Notfällen angemessen und richtig zu reagieren.

Unsere Datenschutzerklärung gilt für unser Websites, unsere Betriebsstätte und Speicherorte für Daten.

Gemäß den in Ihrem Land geltenden Datenschutzbestimmungen können Sie Ihre Rechte auf Einsicht, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten ausüben bzw. Einsprüche gegen deren Weitergabe einreichen, indem Sie unserem Datenschutzbeauftragten eine Mitteilung zukommen lassen.

Websites von Drittanbietern

SBA platziert auf ihren Websites auch Links zu Websites von Drittanbietern oder in soziale Medien. Wenn Sie zu diesen Drittanbietersites oder in sozialen Medien wechseln befinden Sie sich nicht mehr auf einer Website von SBA. SBA übernimmt keinerlei Verantwortung über den Inhalt dieser Website / sozialen Medien, oder gibt eine Zustimmung zu etwaigen Inhalten dieser Websites / sozialen Medien ab. Auf diesen Websites / sozialen Medien gelten andere Datenschutzbestimmungen, auf die SBA keinen Einfluss hat.

SBA ist auch in sozialen Medien aktiv und erlangt auf diesem Weg auch personenbezogene Daten von Personen die in diesen sozialen Medien aktiv sind.

Wir fordern die Nutzer von sozialen Medien auf, sich über die Regeln zum Umgang mit den Daten dort genau und eigenständig zu informieren und selbst über den Umfang ihrer freigegebenen Daten zu bestimmen.

SBA nutzt personenbezogene Daten im Rahmen der gesetzlichen beschränkten Möglichkeiten, um individuelle Angebote zu erstellen oder Kooperationspartner zu finden.

Folgende Interaktionen können zur Generierung von personenbezogenen Daten führen:

Bewerbungen

Informations- oder Angebotsanforderungen

Bestellungen

Registrierungen, z.B. für Newsletter, Veranstaltungen, Befragungen etc.

Schriftverkehr oder Übermittlung von Visitenkarten, Beschwerden

Kontakte in sozialen Medien oder Websidebesuche

Folgende Daten werden dabei möglicherweise übermittelt:

Kotaktdaten mit Namen und Anschriften, Emailadresse, Telefon- und Faxnummern

Angaben zu Beschäftigungsverhältnissen und Positionen, Fähigkeiten, Befugnissen etc.

Persönliche Präferenzen, z.B. zu Produkten

Daten zu persönlichen Zahlungsabwicklungen wie Bank- und Kreditkartendaten

Persönliche ID`s und Kennworte, IP-Adressen, Standortdaten, Fotos, Kontakte zu anderen Netzwerkpartnern, Profile

Browsertyp, Sprache, Zugriffszeiten, Clickstreamdaten, vorherig besuchte Websites,

Wir gehen davon aus, dass Ihnen als Nutzer des Internets und von sozialen Medien bekannt ist, dass Ihre veröffentlichten persönlichen Daten von Dritten gelesen und ggf. genutzt werden, z.B. um mit Ihnen in Kontakt zu treten. SBA ist nicht dafür verantwortlich und kann keinen Einfluss darauf nehmen, welche Daten Sie gewollt oder ungewollt veröffentlichen.

Auch bei Besuchen unserer Websites oder News in sozialen Medien kann es dazu kommen, dass die oben genannten Informationen erfasst werden. Wir verwenden teilweise übliche Instrumente der Datenerfassung z.B. beim Öffnen einer E-Mail oder beim Betätigen eines Links, Cookies, Weblinks oder Web-Beacons, die Informationen zum Datenverkehr, die Ihr Browser an eine Website sendet, sammeln.

Wenn Sie das nicht möchten, dann nutzen Sie bitte die Sicherheitseinstellungen Ihres Betriebssystems oder Browsers oder andere geeignete Maßnahmen. Die Ablehnung unserer Datenerfassung kann aber auch zu Einschränkungen führen, z.B. dass Sie Informationen über Aktualisierungen nicht mehr erhalten.

SBA schließt ferner nicht aus, dass kommerziell verfügbare Daten in Kombination mit eigenen Daten im Rahmen gesetzlicher Möglichkeiten genutzt werden, um eigene Produkte und Services kundengerechter zu präsentieren und wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

Daten werden bei SBA grundsätzlich nur für eigene Zwecke genutzt und nicht aus kommerziellen Gründen an Dritte abgegeben. Nicht ausgeschlossen ist jedoch die Weitergabe von Daten an Nachauftragnehmer von SBA, die dann für SBA tätig werden, z.B. Kurierdienste für den Warenversand, Steuerbüros, Sachverständige, Marketingdienstleister, IT-Provider etc. SBA gibt ferner Daten aus rechtlichen Gründen weiter, etwa an Behörden, sollte dies geboten sein.

Nicht verantwortlich ist SBA für eigenständige Datenerhebungen von Nachauftragnehmern oder Serviceprovidern. Da dies unabhängig von SBA, trotz etwaiger Kenntnis von SBA, geschieht gelten für diese Maßnahmen die Datenschutzbestimmungen der Dritten und nicht die von SBA.

Mitteilungen aller Art

Haben Sie Fragen, Beschwerden oder Anliegen zum Datenschutz, so möchten wir Sie bitten diese an unseren Datenschutzbeauftragten unter info (at) steffens-biotec.com zu richten oder an

Datenschutzbeauftragter

Steffens Biotechnische Analysen GmbH

Gewerbestr. 7

79285 Ebringen

Deutschland

Nutzung dieser Website

Diese Website darf nur für persönliche und geschäftlich mit SBA abgestimmte Zwecke genutzt werden. Dies betrifft insbesondere das Kopieren von Inhalten oder das Downloaden von Daten. Für Software gelten separate Lizenzbestimmungen. SBA behält sämtliche Urheber- und Markenrechte. Auf Kopien muss das Urheber- und Markenrecht von SBA kenntlich gemacht werden. Die Nutzung der Website ist an die Einhaltung dieser Bedingungen gebunden, jede andere Form der Nutzung ist untersagt. Sollten Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Nutzung haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Haftung

SBA bemüht sich um korrekte Angaben auf ihren Websites, kann unabhängig von der Ursache aber nicht zusichern, dass diese jederzeit frei von Fehlern oder auch Schadsoftware sind. Dies gilt auch, wenn SBA Kenntnis von Fehlern oder auch Schadsoftware haben sollte. SBA schließt daher jede Haftung in gesetzlich zulässigem Umfang aus. Der Ausschluss umfasst u.a. unmittelbare Schäden, mittelbare Schäden, Folgeschäden wie Datenverlust oder Hardwarebeschädigungen, immaterielle Schäden, Mehraufwand, Umsatzausfall, Rechtskosten, Kosten der Schadensabwehr. Es gilt ausschließlich deutsches Recht, Gerichtsstand Berlin.